Startseite
Vom Landkreis Cloppenburg beauftragtes Vermittlungsbüro für professionelle Kindertagespflege
Beratung, Vermittlung und Fortbildung für Tagespflegepersonen
Unterstützung von Eltern bei der Suche nach einer qualifizierten Betreuung
Ausbildungskurse
Fortbildungen
Fortbildungen 2015
Fortbildungen 2014
VHS Cloppenburg

In der Regel sind die Fortbildungen für Personen mit Tagespflegeerlaubnis
kostenfrei. Ausgenommen davon sind die Qualifizierungskurse. Sprechen Sie uns bitte darauf an, damit keine versehentliche Berechnung erfolgt.

Anmeldungen (auch für den Arbeits- und Spielkreis) werden jeweils entgegengenommen vom Kindertagespflegebüro unter
Tel. 0 44 71 / 1 84 49 80. Wenn das Büro geschlossen ist, kann man sich auch bei der Volkshochschule Cloppenburg unter
Tel. 0 44 71 / 94 69 - 0 anmelden. Falls nicht anders angegeben, können diese Termine als vorgeschriebene Fortbildung zum Erhalt der Kindertagespflegeerlaubnis absolviert werden.

Für die
Spiel- und Arbeitskreise gilt: Drei Besuche eines Arbeitskreises und sechs Besuche eines Spielkreises im Kalenderjahr können jeweils als eine Fortbildung gewertet werden.

ACHTUNG: GESPRÄCHSKREIS für Tagesmütter aus Cloppenburg und Umgebung. Wir möchten allen neuen Tagesmüttern die Möglichkeit geben, die "alten" Tagesmütter kennenzulernen und umgekehrt. Die Treffen sollen dazu dienen, Erfahrungen auszutauschen und Probleme besprechen zu können. Natürlich soll auch der Spaß nicht zu kurz kommen. Wer Anregungen oder Sonstiges los werden will ist ebenfalls richtig.
Wir treffen uns jeweils alle zwei Monate  an einem Dienstag um 20 Uhr in der VHS Cloppenburg.

Spielen und Lernen für Tagesmütter mit ihren Kindern und Tageskindern, Spielkreis zum Kennenlernen und Bildung eines Vertretungskreises, mit Doris Deeben-Diekmann, Erzieherin
Termine: dienstags und donnerstags jeweils 14tägig um 9:30 Uhr, VHS, Einzelheiten sind mit der Kursleiterin abzusprechen


Wie kommen Kinder zur Sprache? Sprachentwicklung und Sprachförderung im Alltag. , Ursula de Vries, Logopädin, 5022, Di. 07.01.14, 20.00 Uhr VHS Clp

Hilf mir es selbst zu tun! Montessoripädagogik in Theorie und Praxis. Helga Hubo, Erzieherin, Montessoripädagogin. 5023, TAGESSEMINAR, Sa. 18.01.14, 9.00 – 16.30 Uhr,  VHS Clp

Bewegungsförderung mit Alltagsmaterialien für 0 – 3 Jährige. Marianne Irmler, Dipl. Rehabilitatonspädagogin, 5024, TAGESSEMINAR, Sa. 08.02.14, 9.00 – 16.30 Uhr,VHS Clp

Spielen a`la Mathematik, Dr. Gabriele Grieshop, Mathematikerin, 5025, Do 13.02.14, 20.00 Uhr VHS Clp

Ein Anfang mit Musik. Einfache Lieder, Fingerspiele, Tänze, Bewegungslieder, kleine Instrumente, Irene Block, Musikpädagogin,  5026, TAGESSEMINAR, Sa. 08.03.14, 9.00 – 16.00 Uhr, VHS Clp

Hausaufgaben – Tipps und Tricks einer Hausaufgabenbetreuung, Sylvia Bruns, Förderschullehrerin, 5027, Mi. 19.03.14, 20.00 Uhr VHS Clp

FACHTAG für Kindertagespflege, 26.04.14,  TAGESSEMINAR im Kreishaus  Cloppenburg

Entwicklungsauffälligkeiten bei Kindern im Vorschulalter erkennen und konstruktiv damit umgehen. Monika Schoenebeck-Pancratz, Dipl.Psychologin, Psychotherapeutin, 5028, Mo. 28.04.14, 20.00 Uhr, VHS Clp

Beliebte Rezepte für Kinderfeste – gesund zubereitet. Wilma Wörder, Hauswirtschaftsmeisterin, 5029, Mo. 12.05.14, 19.00 Uhr, VHS-Küche Clp

Beliebte Rezepte für Kinderfeste – gesund zubereitet, Wilma Wörder, Hauswirtschaftsmeisterin, 5030, Mo. 19.05.14, 19.00 Uhr, VHS-Küche Clp

Kinder in der Autonomiephase oder Kinder entdecken ihre Persönlichkeit. Heike Kläne, Erzieherin, PEKIP-Gruppenleiterin, 5031, Di. 27.05.14, 20.00 Uhr, VHS Clp

Frühkindliche Bildung – Anregungen und Entwicklungsbegleitung, Gabi Nobis, Heilpädagogin, 5032, Mi. 04.06.14, 20.00 Uhr, VHS Clp

Zum kindlichen Umgang mit Medien, Alexandra Pille, Dipl.Sozialarbeiterin, Kreisjugendpflegerin, 5033, Di. 17.06.14, 20.00 Uhr, VHS Clp

Erste-Hilfe-Training, Sabrina Wille, Erste-Hilfe-Ausbilderin, 5034, TAGESSEMINAR, Sa. 12.07.14, 9.00 – 15.00 Uhr, DRK, HOHE TANNEN, CLP

VHS / Bildungswerk Barßel

Die
Anmeldung ist jeweils nötig bei Petra Kolberg unter Tel. 0 44 91 / 93 30 17

Falls nicht anders angegeben, können diese Termine als vorgeschriebene Fortbildung zum Erhalt der Kindertagespflegeerlaubnis absolviert werden.

Für die
Spiel- und Arbeitskreise: Drei Besuche eines Arbeitskreises und sechs Besuche eines Spielkreises im Kalenderjahr können jeweils als eine Fortbildung gewertet werden.

In Barßel gibt es zwei Gruppen
"Spielen und Lernen für Tagesmütter mit ihren Kindern und Tageskindern".

Monatlich jeweils am letzten Freitag im Monat trifft sich eine Spielgruppe in der Zeit von 15:30 - 17:00 Uhr in der Villa Kunterbunt unter der Leitung von Heike Pawlik und Stefanie Claaßen.
Eine andere Gruppe trifft sich 14-tägig immer von 9:30 - 11:00 Uhr im evangelischen Pfarrheim Elisabethfehn unter der Leitung von Stefanie Claaßen.

Gesprächskreis Tagesmütter und -väter, Nancy Henke, alle zwei Monate jeweils an einem Dienstag in der Villa Kunterbunt Barßel um 19.00 Uhr, eine Anmeldung ist nötig


Erste Hilfe am Kind, Knud Linnert, BB1003, TAGESSEMINAR,  Sa. 08.02.14, Schulzentrum Barßel, Sa. 08.02.14, 8.30  - 15.00 Uhr, Schulzentrum Barßel

Altersgerechte Antworten auf Fragen zur Sexualität, Martina Janhsen, SkF Cloppenburg, BB1002, Di. 13.05.14, 19.00 Uhr, Schulzentrum Barßel


VHS / Bildungswerk Löningen

Die
Anmeldung ist jeweils nötig bei Dorle Schnelle unter Tel. 0 54 32 / 9 22 77

Falls nicht anders angegeben, können diese Termine als vorgeschriebene Fortbildung zum Erhalt der Kindertagespflegeerlaubnis absolviert werden.

Für die
Spiel- und Arbeitskreise gilt: Drei Besuche eines Arbeitskreises und sechs Besuche eines Spielkreises im Kalenderjahr können jeweils als eine Fortbildung gewertet werden.

Gesprächskreis Tagesmütter, Nancy Henk, jeweils an einem Dienstag um 19.30 Uhr im Bildungswerk, eine Anmeldung ist nötig  

"Spielen und Lernen für Tagesmütter mit ihren Kindern und Tageskindern", die Gruppe trifft sich alle 14 Tage dienstags von 9.30 - 11.00 Uhr im Pfarrheim St. Vitus unter der Leitung von Birgit Sabel-Budke


Cloppenburg
VHS / Bildungswerk Friesoythe

Die
Anmeldung ist jeweils nötig bei Petra Kolberg unter Tel. 0 44 91 / 93 30 17

Falls nicht anders angegeben, können diese Termine als vorgeschriebene Fortbildung zum Erhalt der Kindertagespflegeerlaubnis absolviert werden.

Für die
Spiel- und Arbeitskreise gilt: Drei Besuche eines Arbeitskreises und sechs Besuche eines Spielkreises im Kalenderjahr können jeweils als eine Fortbildung gewertet werden.

"Spielen und Lernen für Tagesmütter mit ihren Kindern und Tageskindern", alle 14 Tage donnerstags von 9.30 - 11.00 Uhr im evangelischen Pfarrheim unter der Leitung von Gunda Rohjans und Doris Deeben-Diekmann

Gesprächskreis Tagesmütter, Nancy Henke, jeweils an einem Montag, um 19.00 Uhr im Franziskushaus, Friesoythe, eine Anmeldung im Kindertagespflegebüro ist nötig


Fortbildungen Frühjahr 2014 in Friesoythe
Anmeldungen bei Petra Kolberg, Tel. 04491/933017

Schwierige Kinder - Erziehunghilfen, Doris Deeben-Diekmann, Erzieherin, F2063,  
Mo. 27.01.14, 19.00 Uhr, Albertus-Magnus-Gymnasium Friesoythe, Hansaplatz 11,
Klassenraum 013

Wie komme ich an Kinder? Werbung, Doris Deeben-Diekmann, Erzieherin, F2064,
Mo. 24.02.14, 19.00 Uhr, Albertus-Magnus-Gymnasium Friesoythe, Hansaplatz 11,
Klassenraum 013

Eifersucht unter Kindern und Tageskindern, Doris Deeben-Diekmann, Erzieherin, F2065,
Mo. 31.03.14, 19.00 Uhr, Albertus-Magnus-Gymnasium Friesoythe, Hansaplatz 11,
Klassenraum 013

Kindern Grenzen setzen, Doris Deeben-Diekmann, Erzieherin, F2066, Mo. 28.04.2014,
19.00 Uhr, Albertus-Magnus-Gymnasium Friesoythe, Hansaplatz 11, Klassenraum 013

Kleinkinder beschäftigen, Doris Deeben-Diekmann, Erzieherin, F2067, Mo. 26.05.14,
19.00 Uhr, Albertus-Magnus-Gymnasium Friesoythe, Hansaplatz 11,
Klassenraum 013

Kinderfeste gestalten und feiern, Doris Deeben-Diekmann, Erzieherin, F2068, Mo. 30.06.14,
19.00 Uhr, Albertus-Magnus-Gymnasium Friesoythe, Hansaplatz 11,
Klassenraum 013
Friesoythe
Löningen
Barßel
In diesem Jahr sind nur die Fortbildungen bis zum Sommer auf dieser Seite aufgeführt.
EXTRA-Seite: Kollegen-Vertretungs-
Spielkreise im Landkreis Cloppenburg
Cloppenburg