Startseite
Vom Landkreis Cloppenburg beauftragtes Vermittlungsbüro für professionelle Kindertagespflege
Beratung, Vermittlung und Fortbildung für Tagespflegepersonen
Unterstützung von Eltern bei der Suche nach einer qualifizierten Betreuung
Ausbildungskurse
Fortbildungen
Fortbildungen 2017
Fortbildungen 2016
VHS Cloppenburg

In der Regel sind die Fortbildungen für Personen mit Tagespflegeerlaubnis
kostenfrei. Ausgenommen davon sind die Qualifizierungskurse. Sprechen Sie uns bitte darauf an, damit keine versehentliche Berechnung erfolgt.

Anmeldungen (auch für den Gesprächs- und Spielkreis) werden jeweils entgegengenommen vom Kindertagespflegebüro unter
Tel. 0 44 71 / 1 84 49 80. Wenn das Büro geschlossen ist, kann man sich auch bei der Volkshochschule Cloppenburg unter
Tel. 0 44 71 / 94 69 - 0 anmelden. Falls nicht anders angegeben, können diese Termine als vorgeschriebene Fortbildung zum Erhalt der Kindertagespflegeerlaubnis absolviert werden.

Für die
Spiel- und Gesprächskreise gilt: Drei Besuche eines Gesprächskreises und sechs Besuche eines Spielkreises im Kalenderjahr können jeweils als eine Fortbildung gewertet werden.

Gesprächskreis für Tagesmütter aus Cloppenburg und Umgebung. Wir möchten allen neuen Tagesmüttern die Möglichkeit geben, die "alten" Tagesmütter kennenzulernen und umgekehrt. Die Treffen sollen dazu dienen, Erfahrungen auszutauschen und Probleme besprechen zu können. Natürlich soll auch der Spaß nicht zu kurz kommen. Wer Anregungen oder Sonstiges los werden will ist ebenfalls richtig.
Wir treffen uns jeweils in den ungeraden Monaten am ersten Montag des Monats um 19.30 Uhr in der VHS Cloppenburg.

Spielen und Lernen für Tagesmütter mit ihren Kindern und Tageskindern, Spielkreis zum Kennenlernen und Bildung eines Vertretungskreises, mit Doris Deeben-Diekmann, Erzieherin
Termine: donnerstags jeweils 14tägig um 9:30 Uhr, VHS, Einzelheiten sind mit der Kursleiterin abzusprechen


MODUL 1: Eltern- und Familienbildung
5014 Mi. 17.02.16, 20.00 Uhr, VHS, Kindeswohlgefährdung – was ist zu tun? Hildegard Wübben-Siefer, Dipl.Päd., Päd. Leitung Jugendamt LK Clp
5015 Do. 07.04.16, 20.00 Uhr, VHS, Kinder brauchen Bücher – Neue Kinderbücher werden vorgestellt, Manuela Hermes, Buchhändlerin
5016 Mo. 11.04.16, 20.00 Uhr, VHS, Beziehungsfähigkeit als wichtiger Aspekt in der Erziehung, Monika Schonebeck-Pancratz, Dipl. Psychologin

MODUL 2: Organisation – Management – Kommunikation
5019 Mo. 22.02.16, 20.00 Uhr, VHS, Erziehungspartnerschaft – Kooperation und Gespräche mit Eltern, Claudia Möller, Dipl.Sozialpädagogin
5020 Mi 02.03.16, 20.00 Uhr, VHS, Werbung in der Kindertagespflege – Infomappe für Eltern und vieles mehr, Nancy Henke, Erzieherin

MODUL 3: Kooperation und Vernetzung          
Mo. 11.01.16, 19.30 Uhr, alle 2 Monate am 2. Montag,  Gesprächskreis Cloppenburg, Claudia Möller
5023 Mi. 17.02.16, 20.00 Uhr, alle 2 Monate am 3. Mittwoch, Gesprächskreis Emstek, Claudia Möller
5026 Do. 07.01.16, 9.30 Uhr, Spielkreis Tagesmütter 14 tägig, VHS, Doris Deeben-Diekmann, Fachkraft Kleinstkindpädagogik, Erzieherin
5027 Do. 14.01.16, 9.30 Uhr, Spielkreis Tagesmütter 14 tägig, VHS, Doris Deeben-Diekmann, s.o.

Modul 4: „Pädagogische Tätigkeiten“
5030 Sa. 16.01.16, 9.00-16.00 Uhr, Tagesseminar, VHS, Kreatives Gestalten mit Farben. Naturmaterialien und Materialien aus dem Alltag, Doris Deeben-Diekmann, Erzieherin, Fachkraft Kleinstkindpädagogik
5038 Do. 04.02.16, 20.00 Uhr, Praxis Dr. Poggemann, Bgm.-Winkler-Str. 19, Clp, Kinderkrankheiten, kleine Notfälle, wichtige Impfungen, Dr. Beate Poggemann, Ärztin für Kinderheilkunde und Homöopathie
5033 Do. 11.02.16, 20.00 Uhr, VHS, Krabbel- und Bewegungsspiele für Kinder im Kleinstkindalter, Doris Deeben-Diekmann, Erzieherin, Fachkraft Kleinstkindpädagogik
5034 Do. 10.03.16, 20.00 Uhr, VHS, Wie Räume zu Bildungsräumen für die Jüngsten werden, Maria Möller, Erzieherin, Fachkraft Kleinstkindpädagogik
5039 Mi. 06.04.16, 20.00 Uhr, VHS, Entspannte Erwachsene, entspannte Kinder – Entspannungsübungen und Phantasiereisen, L. Fischer, Entspannungspädagogin
5035 Do. 21.04.16, 20.00 Uhr, VHS, Mit Liedern, Reimen und Fingerspielen durch den Tag, Monika Heitgerken-Wilke, Erzieherin, Fachkraft Sprachliche Bildung
5037 Mo. 06.06.16, 20.00 Uhr, VHS, Jedes Kind ist anders – Inklusion in der Kindertagespflege, Iris Göhre, Erzieherin, Trainerin „HdkF“, Montessoripädagogin

MODUL 5: „ Ernährung – Gesundheit“
5040 Mi. 20.01.16, 20.00 Uhr, VHS, Brauchen Kinder eine Extraportion Milch? Gesunde Kinderernährung, Irene Oehl, Dipl. Oecotrophologin
5043 Mo. 23.05.16, 19.00 Uhr, VHS-Küche, Kräuter, Gemüse und Kartoffeln mit Kindern anbauen, ernten, verarbeiten, Wilma Wörder
5044 Mo 30.05.16, 19.00 Uhr, VHS-Küche, Kräuter, Gemüse und Kartoffeln mit Kindern anbauen, ernten, verarbeiten, Wilma Wörder
5045 Sa. 09.01.16, 8.00 – 16.00 Uhr, DRK, Auf dem Hook 3, Cloppenburg, Erste – Hilfe – Training, Thomas Rempe
5046 Sa. 18.06.16, 8.00 – 16.00 Uhr, DRK, Auf dem Hook 3, Cloppenburg, Erste – Hilfe – Training, Thomas Rempe
FACHTAG KINDERTAGESPFLEGE: Samstag, 21.05.2016, 9.00 – 16.00 Uhr, "Kinder brauchen Wurzeln und Flügel: Bindung und Bildung von Kindern in den ersten Lebensjahren" mit Prof. Dr. Malte Mienert, Entwicklungspsychologe. Die Tagung gehört zu Modul 4.
         



VHS / Bildungswerk Barßel


Die
Anmeldung ist jeweils nötig bei Petra Kolberg unter Tel. 0 44 91 / 93 30 17

Falls nicht anders angegeben, können diese Termine als vorgeschriebene Fortbildung zum Erhalt der Kindertagespflegeerlaubnis absolviert werden.

Für die
Spiel- und Gesprächskreise: Drei Besuche eines Gesprächskreises und sechs Besuche eines Spielkreises im Kalenderjahr können jeweils als eine Fortbildung gewertet werden.

In Barßel gibt es zwei Gruppen
"Spielen und Lernen für Tagesmütter mit ihren Kindern und Tageskindern".

Monatlich jeweils am letzten Freitag im Monat trifft sich eine Spielgruppe in der Zeit von 15:30 - 17:00 Uhr in der Villa Kunterbunt unter der Leitung von Heike Pawlik.
Eine andere Gruppe trifft sich 14-tägig immer von 9:30 - 11:00 Uhr im evangelischen Pfarrheim Elisabethfehn unter der Leitung von Nadine Kehr-Warm.

Gesprächskreis Tagesmütter und -väter, Nancy Henke, in den geraden Monaten, jeweils am zweiten Dienstag im Monat in der Villa Kunterbunt Barßel um 19.00 Uhr, eine Anmeldung ist nötig


VHS / Bildungswerk Löningen

Die
Anmeldung ist jeweils nötig bei Dorle Schnelle unter Tel. 0 54 32 / 9 22 77

Falls nicht anders angegeben, können diese Termine als vorgeschriebene Fortbildung zum Erhalt der Kindertagespflegeerlaubnis absolviert werden.

Für die
Spiel- und Gesprächskreise gilt: Drei Besuche eines Gesprächskreises und sechs Besuche eines Spielkreises im Kalenderjahr können jeweils als eine Fortbildung gewertet werden.

Gesprächskreis Tagesmütter, Nancy Henke, jeweils in den ungeraden Monaten am zweiten Dienstag im Monat um 19.30 Uhr im Bildungswerk, eine Anmeldung ist nötig  

"Spielen und Lernen für Tagesmütter mit ihren Kindern und Tageskindern", die Gruppe trifft sich alle 14 Tage dienstags von 9.30 - 11.00 Uhr im Pfarrheim St. Vitus unter der Leitung von Birgit Sabel-Budke


Cloppenburg
VHS / Bildungswerk Friesoythe

Die
Anmeldung ist jeweils nötig bei Petra Kolberg unter Tel. 0 44 91 / 93 30 17

Falls nicht anders angegeben, können diese Termine als vorgeschriebene Fortbildung zum Erhalt der Kindertagespflegeerlaubnis absolviert werden.

Für die
Spiel- und Gesprächskreise gilt: Drei Besuche eines Gesprächskreises und sechs Besuche eines Spielkreises im Kalenderjahr können jeweils als eine Fortbildung gewertet werden.

"Spielen und Lernen für Tagesmütter mit ihren Kindern und Tageskindern", alle 14 Tage donnerstags von 9.30 - 11.00 Uhr im evangelischen Pfarrheim unter der Leitung von Galina Maurer

Gesprächskreis Tagesmütter, Claudia Möller, jeweils in den geraden Monaten am 1. Montag des Monats um 19.00 Uhr im Franziskushaus, Friesoythe, eine Anmeldung im Kindertagespflegebüro ist nötig


MODUL 4: Pädagogische Tätigkeit
7057 Di. 07.06.16, 19.00 Uhr, VHS-Unterrichtsraum, Moorstr. 16, Die Entwicklung der Sinne fördern, Sonja Elsner-Kramer
Friesoythe
Löningen
Barßel
Auf den Seiten der Fortbildungstermine finden Sie auch die Termine für Arbeitskreistreffen der Tagesmütter und die Spielgruppentreffs der verschiedenen Orte. In den Gruppen wird viel geklönt und gelacht, man knüpft Kontakte mit Kolleginnen und kann Vertretungen für Urlaub und Krankheit finden. Oder einfach nur das nette Miteinander genießen. Je nach Bedarf werden auch sachliche Themen besprochen oder Aktionen geplant.  Falls Sie weitere Informationen dazu wünschen, rufen Sie uns gerne an.
EXTRA-Seite: Kollegen-Vertretungs-
Spielkreise im Landkreis Cloppenburg
Cloppenburg
Emstek

Gesprächskreis: jeweils am 3. Mittwoch des Monats in den geraden Monaten, um 20.00 Uhr im alten EVG-Gebäude

Anmeldungen werden entgegengenommen vom Kindertagespflegebüro unter Tel. 0 44 71 / 1 84 49 80. Für Gesprächskreise gilt: Drei Besuche eines Gesprächskreises können jeweils als eine Fortbildung gewertet werden.
Saterland

Vertretungsspielkreis: 14-tägig dienstags um jeweils 9.30-11 Uhr bei Mona Knelangen, Anmeldung unter Tel. 0 44 92 / 9 15 43 04

Gesprächskreis: letzter Dienstag des Monats in den geraden Monaten, jeweils um 19.30 im Bonifatiushaus Scharrel, Anmeldung Büro im Kindertagespflegebüro Tel. 0 44 71 / 1 84 49 80.  

Für die
Spiel- und Gesprächskreise gilt: Drei Besuche eines Gesprächskreises und sechs Besuche eines Spielkreises im Kalenderjahr können jeweils als eine Fortbildung gewertet werden.
Emstek
Saterland